Kategorien
klassische Hilfsmittel

Fliegenglas als Insektenschutz

Das Fliegenglas oder auch Fliegenfangglas genannt ist eines der ältesten Insektenschutzmittel. Fliegengläser waren früher weit verbreitet, werden jedoch heutzutage durch andere Hilfsmittel ersetzt. Ein traditionelles Fliegenglas kostet ca. 30 Euro. Auf dieser Seite bieten wir Ihnen jedoch eine Anleitung für den Bau eines Fliegenglases an.

Fliegenglas Anwendung und Funktionsweise

Ein Fliegenglas besteht aus einem durchsichtigen Gefäss, meist einer Karaffe. Diese hat einen nach innen gewölbten Boden mit einem Loch in der Mitte. Das Glas steht dabei auf kleinen Füßen. Insekten werden durch die Flüssigkeit im Glas angelockt und bewegen sich unterhalb des Fliegenfängers durch das Loch ins innere des Glases. Da das Loch nach innen gewölbt ist, können die Insekten nicht mehr entkommen und ertrinken in der Flüssigkeit. Sie versuchen nämlich zwanghaft Richtung Licht, anstatt durch das Loch zu fliegen.

Flüssigkeit des Fliegenglases nach Insekt

  • Fliegen und Wespen: Fruchtsaft, Limonade, Honigsaft oder andere süße Flüssigkeiten
  • Schmeißfliegen: Wasser mit Fleisch- oder Fischresten
  • Tau- und Obstfliegen: Essigwasser

Fliegenglas selbst bauen

Da heutzutage der Erwerb eines neuen Fliegenglases aus Glas schwierig ist, kann man sich kostengünstig ein eigenes Fliegenglas bauen bzw. basteln. Die Kosten eines Fliegenglases können mit wenigen Cent beziffert werden.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen mit einer detaillierten Bauanleitung, wie selbst preiswert ein Fliegenglas erstellen können:

Benötige Materialien:

  • große transparente Wasserflasche
  • Flüssigkeit, die Insekten anlocken soll
  • Messer

Anleitung zum Bau eines Fliegenglases:

1. Schneide mit einem Messer den Kopf der Wasserflasche ab und schraube den Deckel ab.

2. Fülle den unteren Teil der Flasche mit einer kleinen Menge der gewünschten (z. B. Limonade) Flüssigkeit.

3. Setze den abgeschnittenen Flachenkopf umgekehrt auf den unteren Teil der Flasche.

4. Stelle die Flasche auf die Fensterbank oder einen anderen Ort im Zimmer.

5. Die Flüssigkeit alle paar Tage auswechseln.

Bei Bedarf können mehrere Fliegengläser gebaut und mit unterschiedlichen Flüssigkeiten gefüllt werden. Damit können mehrere Arten von Insekten gefangen und so die Effektivität des Fliegenglases erhöht werden.

Andere Hilfreiche Mittel gegen Insekten sind u.a. Fliegenfänger oder aber auch die klassische Fliegenklatsche.